Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

Auch im Juni machen wir etwas neu oder besser gesagt etwas Neues. Aber als erstes möchte ich den Soldaten- und Veteranenverein Traunried, der am Sonntag, den 14. Juni sein 50. Gründungsjubiläum in Verbindung mit dem traditionellen Gartenfest der Schützen feierte, ganz herzlich dazu beglückwünschen.

 

Die erste und wichtigste Neuerung besteht darin, dass die gemeindliche Homepage einen neuen Webmaster begrüßt. Herr Daniel Seifert wird sich der Pflege und Aktualität widmen. Momentan erarbeitet er ein Layout für die Darstellung unserer Vereine und der gewerblich und freiberuflich Tätigen. Aber auch Herr Dietmar Ziegler ist im Auftrag der Gemeinde nach Motiven unterwegs, um mit seinen hochwertigen Fotos die Gemeinde im Jahreslauf darzustellen und neue Ein- und Ansichten zu schaffen.

Dietmar Ziegler und Daniel Seifert

Dietmar Ziegler und Daniel Seifert

Noch etwas wird Neu. Die letzte Gemeinderatssitzung hat mit einem einstimmigen Votum die Weichen für ein Wohnprojekt in der Mitte Ettringens gestellt. Damit ist ein anstrengender Konsultationsprozeß abgeschlossen und ich bedanke mich für die Ausdauer, Geduld und die Ideen unserer Ratsmitglieder. Gemeinsam mit der Wohnungsgenossenschaft Mindelheim eG Wohn-Baugesellschaft Mindelheim GmbH, die bereits Erfahrung im Bau von sozialen barrierefreien Wohnräumen hat, soll das zentrale Grundstück ein Beispiel und Ansporn werden, für barrierefreies Wohnen im Herzen des größten Dorfes im Unterallgäu. Wer mehr darüber erfahren will, kann die im Juli stattfindenden Bürgerversammlungen als Informationsquelle nutzen bzw. hier einen Abriss der bisherigen Tätigkeiten nachverfolgen.

 

Einen sommerlichen Juni wünscht

 

Robert Sturm

1. Bürgermeister